Gestern haben wir den ersten Teil des Trails fertiggestellt, den die Pferde auch sofort erkunden durften. 


Der Boden ist eine Mischung aus Schotter, Erde, Moos und Gras. Zwischendrin stehen Birken als kleines „Hindernis“. 

 

Außerdem haben wir die übrigen Birken auf die Wiesen verteilt, wie man auf den Fotos erkennen kann 🙂 

  

  

 

Desweiteren wurde ein kleiner Teil zum Wasser hin freigeschnitten. Demnächst soll dort ein Wasserdurchlauf für die Pferde entstehen. 

 

Heute geht es noch ein bisschen weiter 🙂 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.